Marquardt Schweiz
  

Menschen bei Marquardt

Veronika Gross, Technische Produktdesignerin, Änderungswesen

„Ich bin durch eine Broschüre der Industrie- und Handelskammer (IHK) auf Marquardt aufmerksam geworden. Bei Marquardt beworben habe ich mich dann, weil ich eine Ausbildung zur Technischen Produktdesignerin machen wollte und Marquardt diese Ausbildung angeboten hat.

2010 habe ich dann in der Konzernzentrale in Rietheim-Weilheim in Deutschland meine dreijährige Ausbildung begonnen. Im Rahmen einer fachabteilungsübergreifenden Versetzung bin ich dann im dritten Lehrjahr nach Schaffhausen in die Schweiz gekommen, um dort meinen betrieblichen Auftrag in Form eines Projektes zu absolvieren. Nach meiner Abschlussprüfung war dann in Schaffhausen eine Stelle als Konstrukteurin frei. Ich zögerte nicht lange und nutze die Chance. Seit Juli 2013 bin ich dort jetzt fest angestellt. 

Meine Tätigkeit besteht darin, Änderungen, die an einem bestehenden Modell oder einer Zeichnung vorgenommen werden, in einem CAD-Programm abzuändern. Dazu gehören beispielsweise auch das Anfragen von Daten und das anschließende Dokumentieren der Änderungen. Die Korrekturen werden in einer sogenannten Änderungsmitteilung erfasst und zudem im PLM-System archiviert. Das PLM-System ist ein System, in welchem der Produktlebenszyklus dokumentiert wird. Zu meinen Aufgaben zählt auch das Erstellen oder Abändern von Stücklisten. Des Weiteren helfe ich bei der Vier-Augen-Prüfung mit, das heißt oben genannte Änderungen werden auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft. Meine Aufgaben machen mir sehr viel Spaß und ich finde es toll, bei Marquardt zu arbeiten.“

Stellenangebote

Interesse? Offene Stellen finden Sie hier

Marquardt-Gruppe

Corporate Website

Social Networking

Bleiben Sie mit Marquardt online in Kontakt!

Facebook

Instagram

XING

YouTube

LinkedIn